Senioren-Tagespflege Gransee

Dienste individueller Betreuung

IMPRESSUM

Verantwortlich für die Website der
Tagespflege Gransee / DiB - Dienste individueller Betreuung ist:

GIB e.V. / GIB-Stiftung

Gesellschaftliche Integration von Menschen mit Behinderungen
Tuchmacherweg 8/10
13158 Berlin

Tel.: 030/91 20 75 60
Fax: 030/91 20 75 69

E-Mail: post@gib-ev.de
Homepage: www.gib-ev.de

Steuernummer: 27/028/42201

Registergericht: Berlin-Charlottenburg
Vereinsregister Nr.: 17789 Nz

verantwortlich i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV:
Erik Boehlke (Geschäftsführender Vorstandsvorsitzender GIB)

Der GIB e.V. / die GIB-Stiftung übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen dem GIB e.V. / der GIB-Stiftung, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen, Programmen etc. bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der GIB e.V. / die GIB-Stiftung behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Die Webseiten des GIB e.V. / der GIB-Stiftung enthalten Links zu Internetseiten anderer Anbieter. Für den Inhalt dieser verlinkten Seiten ist GIB e.V. / GIB-Stiftung nicht verantwortlich!

Der GIB e.V. / die GIB-Stiftung erklärt ausdrücklich, dass er/sie keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung der verlinkten Seiten hat. Unter Umständen können Sie durch diese oder durch weiterführende Verlinkungen auf Internetseiten kommen, die urheberrechtlich geschütztes Material, verfassungs- bzw. gesetzeswidrige Texte, Grafiken etc. enthalten.

Der GIB e.V. / die GIB-Stiftung verweist ausdrücklich auf deren Datenschutzerklärungen. Die Garantien der GIB-Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

Deshalb distanziert sich der GIB e.V. / die GIB-Stiftung hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf seiner Homepage und macht sich deren Inhalte nicht zu Eigen.

Der GIB e.V. / die GIB-Stiftung ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Inhalte (Grafiken, Fotos, Tondokumente, Videosequenzen, sonstiger Bewegtbilder und Texte) zu beachten, von ihm selbst erstellte Inhalte zu nutzen, auf lizenzfreie Inhalte zurückzugreifen oder Lizenzen zu erwerben.

Das Copyright für veröffentlichte, von GIB e.V. / von der GIB-Stiftung selbst erstellte Inhalte bleibt allein beim GIB e.V. / bei der GIB-Stiftung. Werden Inhalte Dritter genutzt, für die der GIB e.V. / die GIB-Stiftung die Verwertung im Rahmen seines Internetangebots eingeräumt wurde, verbleiben die Urheberrechte bei den jeweiligen Autoren, bzw. den Eigentümern.

Alle innerhalb dieses Internetangebots genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Inhalte (Grafiken, Fotos, Tondokumente, Videosequenzen, sonstige Bewegtbilder und Texte) auch in Teilen in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von GIB e.V. / GIB-Stiftung bzw. der Autoren/Eigentümer nicht gestattet.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Der GIB e. V. / die GIB-Stiftung erklärt sich im Vorhinein nicht bereit zur Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen im Sinne von § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG).

Davon unberührt ist die Möglichkeit der Streitbeilegung durch eine Verbraucherschlichtungsstelle im Rahmen einer konkreten Streitigkeit bei Zustimmung beider Vertragsparteien (§ 37 VSBG).

Natürlich sind wir grundsätzlich um einvernehmliche Regelungen bemüht. Mögliche Streitpunkte aus diesem Vertrag sind aus unserer Sicht jedoch nicht über eine Verbraucherschlichtungsstelle zu regeln.

Beachtenswertes

Probetag DiB
Kampagne DiB
Biografiearbeit DiB