Senioren-Tagespflege Gransee

Dienste individueller Betreuung

AKTUELLES

08.11.2018 – Tagespflege Gransee übergab Kleinbus an Jugendarbeit Gransee

Noch fahrtüchtig und verkehrssicher war der alte Kleinbus der Tagespflege Gransee (DiB) doch etwas in die Jahre gekommen. Durch eine Kooperation mit der Seniorenwohnstätte Gransee (GIS) konnte ein neuer Bus für DiB bereitgestellt werden. Dieser sorgt nun für den täglichen Transport der Gäste zur Tagespflege.

Der alte Bus wurde gewissermaßen als „generationen­übergreifende“ Zuwendung der Offenen Jugendarbeit des Amtes Gransee und Gemeinden übergeben.

Aus den Händen von Amtsdirektor Frank Stege erhielten am 8. November die Jugendarbeiter Madlen Schwebke, Andrea Tornow und Steffen Bauer den Schlüssel für den Kleinbus. Amtsdirektor Stege bedankte sich bei Erik Boehlke von GIB e.V. für die Bereitstellung des Busses und wünschte allzeit gute Fahrt.

Schlüsselübergabe durch Amtsdirektor Stege

Beachtenswertes

Probetag DiB
Kampagne DiB
Biografiearbeit DiB